Happy birthday Second life!


Happy Birthday Second life

Heute ist es also so weit: Mein virtueller Lieblingsaufenthaltsort wird 10 Jahre alt. Davon begleite ich Second life jetzt seit 7 Jahren und 8 Monaten täglich. Ohne Pause, ohne dieser Welt müde zu werden. Ich habe Spaß, ich bin jeden Abend im Seelenurlaub, ich habe Freunde in SL und im RL dank Second life getroffen, die ich nicht mehr missen will. Ich habe meinen Partner RL und SL hier lieben und kennen gelernt. Wegen SL geheult, Tränen gelacht, neue Fertigkeiten bis zur Perfektion gelernt. Ich weiß was ich kann dank SL. Ich habe neue Talente an mir entdeckt, von denen ich vorher keinerlei Ahnung hatte. Ich liebe diese Welt aus ganzem Herzen und wäre sie morgen abgeschaltet, dann entstände eine unfassbare Lücke in meinem Herzen als wäre jemand verstorben.

Ich denke gern an all die Zeit hier zurück. Ich darf nicht drüber nachdenken, wieviel Geld ich an dieses Hobby „verschwendet“ habe und  ich habe keinen Euro bereut. Ich danke SL für die Möglichkeit hier auch Geld verdienen zu dürfen. Meine Kreativität auszutoben, meine Markierungen zu hinterlassen mit jedem Gegenstand den ich verkaufen darf an andre Residents die meine Arbeit zu schätzen wissen.

Ich danke SL für die  Vielfalt. Die Toleranz die es mich gelehrt hat gegenüber Menschen die „anders“ sind und eben auch wieder nicht. Ich habe mich verändert dank SL. Ich gehe auch real anders auf Menschen zu und sehe hinter die Fassaden.

Ich habe unzählige Stunden Spaß hier gehabt. Mit andren über die technischen Unzulänglichkeiten geschimpft und genau deswegen auch irren Spaß gehabt. Haare und Schuhe am Po? Hahaha, jeder Sler der älter ist als 2 Jahre weiß was damit gemeint ist. Man steht RL im Stau? Dann ists halt mal Lag und gleich sind wir sicher über die Simgrenze.

Man lernt Gelassenheit in SL  und man lernt Fremdsprachen auf eine Art und Weise, die lebensnah ist. Ich weiß was Türklinke oder Strumpfband auf englisch heißt ohne Wörterbuch. Ich kann im Kopf sofort auf englisch umschalten, wenn ich im Büro rl einen Kunden habe der kein deutsch kann.

Ich organisiere, ich moderiere, ich unterhalte andre ohne darüber nachzudenken. Ich lehre und lerne hier täglich dazu.

 

Ich höre jetzt den ein oder andren SLer „Ja aber…. “ denken. Und dann kommen 1005 Sachen die „unbedingt“ nötig sind für SL und wos überall hakt und kracht.

Halt doch einfach mal die Klappe!  SL hat seine Grenzen, seine Unzulänglichkeiten aber für mich ist es nicht nur heute der schönste Ort im Internet.

Auf die nächsten 10 Jahre!

Cheers Eure Krissi

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s