Urlaub für den Kopf: La Casa del Tio Pablo


Wer mich ein wenig länger kennt, der weiß ziemlich gut was Kris von tropischen Palmensims in SL hält: Nix! Ich bin jetzt über 7 Jahre hier und fast jede Wohnsim, fast jede „Romantik“-Sim kennt kein anderes Motiv als Palmen, Sandstrand und das is ja hach so irre… Wahrscheinlich sieht man deswegen zur Zeit auch kaum andere Bilder, die „Sommer“ darstellen sollen in allen Fashionblogs.  Ganz besonders scheints allen eine Sandsim angetan zu haben:  Noch einmal nen Fashionpic  aus Baja Norte in einem der unzähligen Fashionblogs die ich morgens zum Frühstückskaffee goutiere  und ich kotz ab.  Ich mag die Sim, aber sie entspricht eben genau diesem stinklangweiligen Mainstream von tropischen Sandsims in SL und genau: Da kann man doch so toll Bikinis präsentieren. Anders gehen die ja wirklich nicht zu zeigen. Originell isses dann nicht, aber passt halt irgendwie.

Dennoch…

ab und an krieg selbst ich diese Sommer, Palmen, Sonnenschein- Urlaubsstimmung, normalerweise eher im Winter und nicht wenn es draußen auch noch 40 Grad hat.  Aber ich war jetzt jahrelang nicht mehr im realen Leben im Urlaub weg und da kommt  La Casa del Tio Pablo als Hirnkino-Urlaubsersatz schon sehr sehr in Frage.  Spätestens wenn ich auf die Bergwand schaue, die diese Simhälfte vom hässlichen Rest der Sim trennt, und dort die Geier rumsegeln, dann isses so weit: ich krieg so Sehnsucht nach Mexiko. Und genau daran erinnert mich diese Sim. Es könnt ein Strandabschnitt in Tulum oder irgendwo an der Riviera Maya sein.

 

Ein kleiner Club unterhält hier abends die Gäste, man kann sich Fahrräder ausleihen um diese halbe Sim zu erkunden und überall gibts Ruinen und kleine Aussichtspunkte in der tropischen Vegetation.

Die Gestalter haben hier ein echtes Händchen für kleine Details. Und es wirkt nicht überladen obwohl die Fläche nicht grade üppig ist.  Überall segeln Möwen. stolzieren Flamingos..    Aber eben dezent und nicht en masse.

Natürlich finden sich auch Kuschel- und Entspannungsfleckchen…

Also da gibts ja nur eines: ich kann Euch ja unmöglich alle Flecken hier knipsen: Ab mit euch ins Taxi auf diese hübsche Sim und erkunden auf eigene Faust!

Advertisements

4 Gedanken zu “Urlaub für den Kopf: La Casa del Tio Pablo

  1. *grins* Du weißt aber schon, dass Baja Norte eine Nachbildung der Baja California Region in Mexiko ist? 😉 Und dass man dort weniger tropische Palmen findet als bei Deinem Simtipp?

    Aber wo ich Dir sofort Recht gebe, ist die Flut an Fashionfotos von Baja Norte. EINMAL einen Beitrag dort zu machen, ist ja vollkommen ok , aber immer und immer wieder jedes noch so sommerlich anmutende Leibchen dort zu präsentieren, macht mir meinen diesjährigen Lieblingssim auch etwas madig.

    Trotzdem sieht es auf Deinen Fotos sehr schön aus und ich werde vielleicht sogar noch heute einen Ausflug dorthin machen, wenn ich es zeitlich schaffe … in diesem Jahr hab ich auch meinen (Kopf)Urlaub ausschließlich in SL gebucht. RL ist leider nix drin. Danke für den Tip!

  2. Pingback: @ Black Basalt Beach | Charlie's Closeups

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s